Happy Birthday - 10 Jahre Joomla Open Source CMS

Am 17. September 2005 veröffentlichte das kurz zuvor aus der Taufe gehobene Joomla-Projekt die erste Version seines freien Content-Management-Systems. Das erste auf PHP und MySQL basierende Joomla 1.0 Content-Management-System entsprach noch in weiten Teilen seinem Vorgänger dem Mambo-CMS. Trotzdem konnte man recht schnell feststelen, das Joomla eigene Wege eingeschlagen hatte und spätestens mit der Vesion 1.5 eigene Akzente setzte. Hinzu kamen mit weiteren Updates wichtige neue Funktionen wie eine verständliche Kategorisierung der Inhalte und eine vielseitige Rechteverwaltung.

Das von Mambo geforkte CMS zählt längst zu den erfolgreichen und beliebtesten Open-Source-Projekten und wird heute millionenfach eingesetzt. Auch wir setzten für uns und unsere Kunden hauptsächlich Joomla als unser favorisiertes CMS-System ein.

Die aktuelle Version Joomla 3 lässt sich dank Responsive Design auch auf Mobilgeräten bedienen und unterstützt mehrsprachige Websites. Integriert wurde auch eine zentrale Updatefunktion die das CMS und seine Erweiterungen aktualisiert. Das Open-Source-CMS wurde im Laufe der Zeit stetig weiterentwickelt und ausgebaut, dabei wurde auch nicht vor Änderungen an veraltetem Code oder verkrusteten Strukturen halt gemacht. Somit ist Joomla zu einem der aktuellsten und leistungsstärksten CMS-Systemen herangewachsen.